SakramO 3D - Was ist das?

Sarah Gros NF und ich begannen unsere gemeinsame Zusammenarbeit als freies Ensemble im Sommer 2011 mit dem Gewaltpräventionsstück "Geheimsache Igel" für Kinder im Alter von 5-10 Jahren, mit dem wir seither in ganz Baden Württemberg unterwegs sind.

 

  

 

Basierend auf unserer guten und ergänzenden Zusammenarbeit, entstand Anfang 2013 der Ensemblenamen SakramO 3D, da klar war, dass wir auch weiterhin gemeinsam im Theaterbereich tätig sein wollen und werden. 
 
SakramO 3D steht für: Sarah – Kraft – Monika und 3D für die plastische Authentizität, welche das Theater bietet.

Auf unsere aktuellen Projekte, "Püppchen" und "Geheimsache Igel", werden demnächst diese folgen:

- Von Menschen und anderen Mäusen:
Ein generationsübergreifendes Präventionsprojekt in 2 Teilen zum Thema "Neue Medien". Für Kinder von 4-10 Jahren und deren Eltern.
 

- Overload
Das Präventionsstück für Jugendliche, das sich mit dem Thema "Burnout bei Jugendlichen" befasst